Lesen & Roboter? Wie passt das denn zusammen?
BeeBots in der Bibliothek

Es summt und brummt in Hohen Neuendorf! Das ist nichts Neues – immerhin sind wir die Stadt der Bienen. Neu sind die sogenannten BeeBots: kleine Bienen-Roboter, die sich in den Bibliotheken der Stadt angesiedelt haben. Die BeeBots helfen den Kindern in der Bibliothek spielerisch dabei, gehörte oder selbst gelesene Geschichten zu erfassen und wiederzugeben. Dafür programmieren die Kinder die BeeBots nach der Geschichte so, dass sie den „Weg“ der Geschichte auf einem Geschichtenteppich in der (hoffentlich) richtigen Reihenfolge nachfahren. Das fördert zum einen das Leseverständnis und hilft zum anderen dabei, erste Programmierkenntnisse zu sammeln. Du hast Lust? Dann sei dabei, wenn die BeeBots mit dir zusammen ein Leseabenteuer erleben wollen!

Wann?Montag 11.10.2021 von 10.00 – 11.30 Uhr
Wer?Svenja Kornet / Bibliothekarin
Wo?Zweigstelle der Stadtbibliothek in der Niederheide
Für wen?10 Teilnehmende im Alter von 10 bis 12 Jahren