Kein Plan aber nice – imaginäre Räume und Figuren gestalten mit Impro-Theater

Wann: Freitag, 28.10.2022, wird von 10 – 15 Uhr angeboten
Wer: Für alle zwischen 10-14 Jahren

Improvisation eröffnet uns Räume voller Möglichkeiten. Wir können sein und tun, was wir sonst nie für möglich gehalten haben. Gemeinsam entdecken wir spielerisch und ohne Drehbuch die Kraft unserer Stimme, die Wandlungsfähigkeit unseres Körpers
und die Freude an der Erschaffung neuer, eigener Welten.

Das kann passieren:
Ungewöhnliche Situationen und Szenen zwischen Robotern und Zombies, fiktive Sprachen, menschliche Toaster und außerirdische Geräusche. Noch nie hat es so viel Spaß gemacht, planlos zu sein. Wir verwandeln „Nein, aber“ in „Ja, und“. Nach
diesem Workshop wirst du nie wieder sprachlos sein und auf die seltsamsten Situationen reagieren können…und vielleicht sogar Applaus ernten!

Workshop mit Marc Wilke (Student der Erziehungswissenschaften, Magier und über 10 Jahre
Erfahrung mit Theater, Performance und Schauspiel)