Mit diesen digitalen Werkzeugen kannst du schon mal ein bisschen Lebenswelterkundung probieren.
Vielleicht kommen dir damit dann ganz vielen Ideen für die fUNI 2020.

Probier es aus!

APP   Flora Incognita
Die wunderbare Welt der Pflanzen.
Sobald der Frühling naht, fängt es draußen wieder an zu grünen und zu blühen. Doch wie heißen all die schönen Blümchen? Mit dieser App kannst du eine Vielzahl an Blumen und Pflanzen leicht und schnell selbst bestimmen.
Für Kinder ab 10 Jahren.
Kostenlos
Betriebssystem: iOS & Android.

APP   Honigbiene VR
Das Leben der Honigbiene: Wenn es wärmer wird, brummen sie wieder – die Bienen! In dieser App kannst du in einen Bienenstock eintauchen und die emsigen Bewohner beim Wabenbau, bei der Fütterung der Larven oder auch bei der Nahrungssuche beobachten.
Für Kinder ab 8 Jahren.
Kostenlos
Betriebssystem: iOS & Android.

APP  Die kleine Waldfibel- Entdecke den Wald vom Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft
Vom Zuhause der Waldameise bis zum Revier des Waldkauz´, von der Holzernte bis zu den vielfältigen Aufgaben des Waldes erfährst du jede Menge Spannendes und Wissenswertes über den Wald.
Für Kinder ab 4 Jahren
Kostenlos
Betriebssystem: iOS & Android.

APP   NABU Vogelwelt
Vogelinteressierte finden hier die Möglichkeit, Vögel zu bestimmen. Wer sitzt dort in der Hecke? Wer fliegt dort am Himmel? – Du findest es mit dieser App heraus.
Für Kinder ab 4 Jahren
Kostenlos
Betriebssystem: iOS & Android.

Mit Spürsinn in der Natur
Vogelgesang am Morgen, Schneeglöckchen strecken ihre Blüten in die Sonne – der Frühling ist da! Die Kinderseite des Bundesamts für Naturschutz (BfN) lädt dich dazu ein, gemeinsam mit Hamster Konstantin Naturdetektiv*in zu werden und die Fälle der Woche zu lösen.
Für Desktop und Tablet geeignet.
Ab 6 Jahren.
https://naturdetektive.bfn.de/